Every thing’s so blurry

16 10 2009

Pies. Es gibt mal wieder einen Blogeintrag – und ’nen Song! Der ISM-Alltag hat mich voll im Griff. Kurzes Update:

Bald ist eine wichtige Prüfung und der Workshop und das PR-Praxis Projekt lassen auch keine Langweile aufkommen. Am Montag hat mich Joli zum Optiker geschleift und nun habe ich Kontaktlinsen. Heute habe ich die Linsen abgeholt, ich sehe aktuell alles verschwommen – zwei Stunden werden sie aber noch drin bleiben.

Auf Englisch heißt verschwommen „blurry“ und deshalb habe ich „Blurry“ von Puddle of Mudd als Song (des Monats) ausgewählt.

Interpret: Puddle of Mudd
Titel: Blurry

GD Star Rating
loading...



Französisches Gesäusel

24 08 2009

Klingt ganz schön abwertend? Stimmt. Aber  „Je te promets“ von „Zaho“ ist trotzdem schön anzuhören. Vielleicht aber auch nur, wenn man den Text versteht. Es geht um eine Beziehung, die zerbricht und die Sängerin singt darüber. Das Lied hatte ich lange als Ohrwurm, doch kannte ich weder Interpret noch Titel.

Der Song der Woche ist mittlerweile fünf Tage zu spät, aber ich war etwas im Stress und gestern krank. Hip-Hop gibt es auch nicht, da ich bis jetzt nur aggressive Titel gefunden habe.

GD Star Rating
loading...



Lady melody

12 08 2009

Diesmal gibt es „Tom Frager & Gwayav'“ mit „Lady Melody“.

In den französischen Charts sind immer wieder Titel zu finden, die mich an den deutschen Pop erinnern, der im Vergleich zu anderen Poprichtungen in Deutschland weniger beliebt ist. Gemeint sind Bands wie Kettcar, Wir sind Helden oder auch Tomte. Das Stück, das ich ausgewählt habe geht noch ein wenig in Richtung Jack Johnson, hat aber mehr Charakter.

Für nächste Woche werde ich versuchen etwas aus dem französischen Hip-Hop zu finden.

GD Star Rating
loading...



Musik aus Frankreich

6 08 2009

Ab und zu höre ich französisches Radio. Die Auswahl in Frankreich ist anders als in Deutschland und kommt mir deutlich besser vor als zu Hause. Gérald de Palmas hat mit seinem Lied „Au bord de l’eau“ meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Ich möchte den Daheimgebliebenen die französische Musik nicht vorenthalten – hier kommt der Song der Woche!

Offizielle Webseite (französisch)

GD Star Rating
loading...



Urlaub von mir selbst

29 07 2009

Ab morgen Nachmittag habe ich bis Mittwoch frei – ich darf nämlich nach Dortmund fahren um Klausuren zu schreiben! Die Begeisterung hierfür hält sich in Grenzen, aber ich freue mich, meine Wohnung in Dortmund und ein paar nette Leute wiederzusehen.

In der Firma, in Deutschland und meine „Facebookfriends“ sind zur Zeit gehäuft im Urlaub. Ich bin ein wenig neidisch und habe dementsprechend den Song der Woche gewählt. Hip-Hop von der Firma ist im Programm mit dem Titel, der Urlaubslaune macht: „Urlaub von mir selbst“.

Interpret: Die Firma
Titel: Urlaub von mir selbst
Album: Krieg und Frieden (2005)

GD Star Rating
loading...