Nächtlicher Besuch

2 04 2009

Sarah war noch im Bad und ich lag schon im Bett, als es letzte Nacht gegen 1Uhr an unserer Tür klopfte. Ich hatte keine Lust aufzustehen. Und wer sollte um die Uhrzeit etwas anderes tun, als uns auf den Geist zu gehen?

Nach fünf Minuten klopfte es nochmal und wir entschieden uns die Tür zu öffnen.

„Do you have alcohol? We will pay anything! Please!“

Nachdem mir klar wurde, dass tatsächlich jemand durchs Wohnheim rennt und an allen Türen klopft um Alkohol zu kaufen, musste ich die Gute leider wegschicken. Wir hatten tatsächlich nichts. Es handelte sich um eine relativ kleine blonde Irin mit ihrem Autoschlüssel (was immer sie damit vor hatte) und ihrem Portmonnaie in der Hand.

Sie war etwas uneinsichtig, als ich ihr sagte, dass sie aufhören soll alle zu wecken. Aber sie war „soooo soooorry!“, da sie ja unbedingt für ihren Freund etwas besorgen müsse.

In Irland kann man nach 22Uhr keinen Alkohol mehr kaufen. Ich hatte kurz überlegt, ob man für die Zukunft nicht immer eine Palette Guinness da haben sollte. Eventuell könnten wir uns etwas dazu verdienen!

GD Star Rating
loading...


Aktionen

Informationen

2 Antworten zu “Nächtlicher Besuch”

19 04 2009
Rhealein (11:29:07) :

Haaaa, Nina, ich muss an die München-Fahrt denken!!! Du und der Aubertin waren die absoluten Knüller!!!

GD Star Rating
loading...
2 09 2015
Destille (21:46:08) :

Oh man.. Alkohol hätte ihr sicher nicht gut getan :) Die klingt ja so schon verwirrt

GD Star Rating
loading...

Schreib einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>