Salsafotos und das letzte Jobinterview

24 04 2009

Gestern habe ich Sarah in den Garda Club begleitet, um ihre Leidenschaft für Salsa fotografisch festzuhalten. Außerdem wollte ich die Fotos für mein Photography Assignment zum Thema „Obsession“ nutzen. Leider ist es schwer gute Fotos zu machen, wenn man nicht nah ran geht und ich habe mich nicht getraut auf 1m Entfernung fremde Leute zu fotografieren. Außerdem ist es ohne Blitz zu dunkel gewesen oder zu verschwommen. Schade! Ich werde mir wohl ein neues Thema ausdenken müssen, da Videoüberwachung etwas zu langweilig ist als Motiv.

Nachdem wir gestern erst um halb zwei im Bett waren, war es kein leichtes heute morgen um 8Uhr aufzustehen. Das Interview war um 10Uhr, also hatte ich genug Zeit um wach zu werden.

Das Gespräch fand diesmal mit Jane Finette, einer Marketin Managerin aus London, statt. Sie war natürlich sehr nett und wir haben fast eine halbe Stunde miteinander gesprochen. Irgendwie lief es nicht so locker ab wie mit Patrick, aber trotzdem war es eher ein Plausch als ein anstrengendes Bewerbungsgespräch, in dem man von vorne bis hinten durchleuchtet wird. Es finden noch weitere Gespräche statt und in einer Woche werde ich dann wohl erfahren, ob es etwas wird oder nicht.

GD Star Rating
loading...


Aktionen

Informationen

Schreib einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>