Zu Besuch bei Louis XIV

13 08 2009

Nach meinem Besuch beim  Marché aux puces bin ich direkt nach Versailles gefahren. Ich war ja schon ein paar Mal in Paris und habe im Grunde die „wichtigen“ Sehenswürdigkeiten bereits abgeklappert. Versailles hat mir allerdings noch gefehlt und da ich gehört hatte, dass das Schloss traumhaft sein soll, wollte ich es mir nicht entgehen lassen. 08-09_versailles_dscn2411

In der Tat ist die Schlossanlage riesig, hat einen schönen Hof und einen großen Park.

Der Rundgang durchs Schloss war nervtötend, da man mit der Masse Touristen sich durch die Gänge quält und sobald es etwas Schönes zu sehen gibt der Kampf um einen guten Platz beginnt. Viele meiner Mitstreiter begnügten sich damit ihre Kamera hoch zuhalten, ein Foto zu machen und weiterzulaufen. Ich wollte das königliche Bett aber nicht nur auf meinem Monitor, sondern richtig betrachten. Also war ich gezwungen ein Schlupfloch zu finden. 08-09_versailles_dscn2419

Ehrlich gesagt war ich froh, als die Tour vorbei war. Es war zwar nett Versailles von innen zu sehen, aber richtig genießen konnte ich es nicht. Zum Abschluss wollte ich mir wenigstens den Schlosspark ansehen. Blöder Weise hätte ich dafür bis 17Uhr30 ein Ticket kaufen müssen oder eine Stunde warten. Darauf hatte ich dann auch keine Lust mehr und bin nach Hause gefahren.

Vermutlich habe ich von Versailles zu viel erwartet und außerdem den falschen Tag gewählt. Aber unter der Woche muss ich nun mal arbeiten. Für einen Kurzbesuch in Paris würde ich Versailles trotzdem nicht empfehlen – vorallem wenn man schon woanders in Europa Schlösser besichtigt hat. Dafür gibt es in Paris selbst genug andere tolle Sehenswürdigkeiten.

GD Star Rating
loading...


Aktionen

Informationen

Schreib einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>