Ninas Galerie wird eingestellt

19 12 2010

Stunden, wenn nicht Tage, habe ich damit verbracht meine Bilder zu sortieren, in Alben einzupflegen und zu beschriften. Mein Auslandssemester in Dublin, das Praktikum in Paris, Urlaube und viele weitere schöne Erlebnisse hatte ich ausführlich dokumentiert. Anfang November wurde der Server gehackt und ich hatte leider kein Backup der Dateien, sondern nur der Datenbanken. Somit war die ganze Arbeit erstmal futsch.

Ich habe überlegt, ob ich die Galerie neu einrichten soll, aber eigentlich hat sie keinen großen Nutzen und passte vom Design weder zu Blog noch Homepage. Es war für mich und vielleicht auch für ein paar Freunde eine gut gepflegte Bildersammlung. Deshalb werde ich die 4images-Galerie nicht wieder neu aufsetzen. Ich fotografiere zwar immer noch sehr gerne, möchte aber die Fotos in Zukunft anders präsentieren. Bis mir etwas Besseres eingefallen ist, gibt es erstmal keine offizielle Galerie.

Glücklicherweise sind beim Blog nur 11 Bilder verloren gegangen, die ich heute wieder eingepflegt habe. An dieser Stelle ist also alles wie früher.

GD Star Rating
loading...



Schachtzeichen – Vorglühen?

28 05 2010

„Schachtzeichen“ ist ein Kunstprojekt im Rahmen von Ruhr2010. Mit gelben Ballons wird auf die Standorte der ehemaligen Bergwerke hingewiesen. Wer durchs Ruhrgebiet fährt, sieht immer wieder die Markierungen in der Landschaft.

Heute Abend sollten – so dachte ich – die Schachtzeichen von 22 bis 1 Uhr erleuchtet sein und auf 80m Höhe schweben. Also habe ich mich auf den Weg gemacht, um die drei Ballons in unmittelbarer Nähe, in Dorstfeld, aufzusuchen. Wie ich nun nach genauem Nachlesen erfahren habe, war heute nur das „Vorglühen“. Die Ballons waren also nicht alle beleuchtet und auch nicht immer auf 80m Höhe.

Zuerst war ich am Autobahnkreuz Dortmund-West und dann im Vogelpothsweg, aber leider war nichts zu sehen. Im Gewerbegebiet Dorstfeld-West wurde ich dann fündig. Auf dem Parkplatz einer Druckerei der Ruhrnachrichten war ein Anhänger, an dem das Schachtzeichen befestigt war. Schachtzeichen_DSC_0020_edit_800x600 Dort traf ich auf zwei Herren, die mir mitteilten, dass der Parkplatz Firmengelände sei und es nichts zu fotografieren gäbe, weil der Ballon noch nicht auf 80m Höhe wäre und überhaupt es erst morgen losginge.

Ein bisschen enttäuscht, dass ich mich nicht richtig informiert hatte, aber zufrieden, weil es ein kleines Abenteuer war alleine mit der Kamera durch die Nacht zu laufen, bin ich nun wieder zu Hause.

Das Bild habe ich von einer Seitenstraße aus geschossen und nicht vom Firmengelände aus.


Update vom 30. 05.:
In meiner Galerie habe ich zwei Fotos von meinem nächtlichen Ausflug hoch geladen.

GD Star Rating
loading...



Die Bilder von Paris sind komplett

27 09 2009

Die Fotos, die ich in Paris gemacht habe sind nun endlich alle bearbeitet und sortiert. Ab sofort könnt ihr meine Aufnahmen in meiner Bildergalerie betrachten. Inzwischen sind schon ein paar andere Bilder hinzu gekommen.

Folgende Alben enthalten Fotos aus Paris:

Praktikum in Paris – alle Bilder, die ich zwischendurch gemacht habe
Wochenende in Nancy – das ist zwar nicht Paris, aber da habe ich an einem Wochenende Rhea besucht
Besuch von MoSi – Mona und Simon haben mich besucht

Gestern war ich mit Steffi und Christoph und Maastricht – mein erstes mal in den Niederlanden. Die Fotos von unserem Tagesausflug kommen bald online!

GD Star Rating
loading...



Gruß aus Dortmund

13 09 2009

Nach meinem Kurztrip nach München bin ich gut in Königstein angekommen. Dort habe ich ein paar Freunde nach langer Zeit wieder getroffen und außerdem meine Kisten für Dortmund gepackt.

Seit Montag bin ich wieder fest in Dortmund, 2009-09-10-sonnenuntergang auch wenn noch nicht alle Kisten ausgepackt sind. Am Freitag musste ich nämlich eine Klausur schreiben und morgen kommt die Nächste, weshalb auch mein Blog viel zu kurz gekommen ist.
Auf twitter ist ab und zu etwas von mir zu lesen und meiner Bildergalerie füge ich noch Fotos aus Paris hinzu. Der Besuch von Mona und Simon ist schon vollständig hochgeladen und außerdem werde ich in Zukunft Fotos in Dortmund schießen. Ein Anfang ist mit dem Sonnenuntergang, den ich von meinem Zimmer aus beobachtet habe, gemacht.

Ich finde es schön, wieder in Dortmund zu sein und freue mich schon aufs 5. Semester, das morgen beginnt!

GD Star Rating
loading...