6 Monate später

15 05 2010

Lange ist es her, dass hier ein Eintrag geposted wurde. Ja, mein 5. Semester war stressig. Aber auch danach, also ab Januar diesen Jahres, habe ich nicht wirklich Inspiration für interessante Beiträge gefunden – obwohl ich drei Monate frei hatte. Diese drei Monate waren zwar von schrecklichen alles-oder-nichts-Prüfungen begleitet, aber ich habe auch viel gesehen.

Was ich erlebt habe, konnte man auf Twitter verfolgen oder auch in meiner Galerie betrachten. Im Januar war ich am Bodensee und in Berlin – Freunde besuchen und im Februar habe ich mit meinem Freund eine Nilkreuzfahrt gemacht. Der März war dann der unangenehme Teil meiner vorlesungsfreien Zeit. Allerdings habe ich mich dann noch für einen Masterplatz in Strategic Marketing Management an der ISM beworben. Das hat geklappt und somit bleibe ich noch mindestens ein Jahr länger in Dortmund. Zu Ostern habe ich es dann endlich noch zum Ski fahren geschafft und war drei Tage im Salzburger Land unterwegs.

Mittlerweile neigt sich das sechste und somit letzte Semester meines Bachelors dem Ende zu. In vier Wochen beginnen die Klausuren und danach schreibe ich meine Bachelor Thesis – wahrscheinlich über die Nutzung von Firmen Intranets.

Technisch gesehen ist mein Blog nun übrigens auch wieder auf dem neusten Stand: WordPress 2.9.2 ist installiert und den „Like-Button“ von Facebook habe ich auch eingefügt. Jetzt kann eigentlich nichts mehr schief gehen – fehlen nur noch neue Einträge! Seit heute Mittag sinniere ich über das Thema „Soziale Netzwerke und Medienkompetenz“. Wenn mir der Artikel gefällt, stelle ich ihn morgen online.

GD Star Rating
loading...



Gruß aus Dortmund

13 09 2009

Nach meinem Kurztrip nach München bin ich gut in Königstein angekommen. Dort habe ich ein paar Freunde nach langer Zeit wieder getroffen und außerdem meine Kisten für Dortmund gepackt.

Seit Montag bin ich wieder fest in Dortmund, 2009-09-10-sonnenuntergang auch wenn noch nicht alle Kisten ausgepackt sind. Am Freitag musste ich nämlich eine Klausur schreiben und morgen kommt die Nächste, weshalb auch mein Blog viel zu kurz gekommen ist.
Auf twitter ist ab und zu etwas von mir zu lesen und meiner Bildergalerie füge ich noch Fotos aus Paris hinzu. Der Besuch von Mona und Simon ist schon vollständig hochgeladen und außerdem werde ich in Zukunft Fotos in Dortmund schießen. Ein Anfang ist mit dem Sonnenuntergang, den ich von meinem Zimmer aus beobachtet habe, gemacht.

Ich finde es schön, wieder in Dortmund zu sein und freue mich schon aufs 5. Semester, das morgen beginnt!

GD Star Rating
loading...



Neuer Plan

29 06 2009

Ich gehe doch nicht aufs Burgfest. Leider! Es war eine schwere Entscheidung, da ich besonders gern Annika und Felix wiedergesehen hätte. Ausserdem ist das Burgfest die beste Party, die Königstein zu bieten hat. Ich habe sie seit unserem Einzug 2002 soweit ich mich erinnern kann kein einziges Mal verpasst. Hut

Einen Hut fürs Fest hatte ich auch schon. Erstanden am Wochenende bei Bigou Brigitte in Nancy. Rhea findet ihn scheusslich. Nun, ich hatte nicht vor ihn jeden Tag zu tragen.

Am ersten Augustwochenende schreibe ich drei Klausuren an der ISM in Dortmund. Bis dahin habe ich ab heute Abend einen sehr ehrgeizigen Lernplan. Jeden Tag eine Vorlesung aus dem Business Communication Bereich (Kommunikationssoziologie oder Journalistik und Medienökonomie) plus mindestens eine Stunde für Investition und Finanzierung. Das sind jeden Abend 2-3Stunden lernen. Hoffentlich halte ich durch.

Drückt mir die Daumen!

GD Star Rating
loading...