Mama im Museum

18 04 2009

Mittlerweile bin ich die Fotos des Besuchs meiner Familie in Dublin durchgegangen und habe eine Erstauswahl getroffen. Dabei ist mir folgende „Fotostory“ ins Auge gefallen, die Mona in der Hugh Lane Gallery geschossen hat.

Einfach und gut.

GD Star Rating
loading...


Aktionen

Informationen

3 Antworten zu “Mama im Museum”

18 04 2009
Papa (21:14:55) :

Lauter Künstler in der Familie.

GD Star Rating
loading...
22 04 2009
Mona (14:17:06) :

ach, was bin ich doch ein hecht. aber eigentlich ist die geschichte dazu witzig. ^.^

wir waren ja in diesem museum für moderne kunst und der stuhl befand sich in einem raum mit bunten schnüren an der decke und einem riesigen origami. ich war mir dann nicht sicher beim anblick dieser ähm kunst ob der stuhl nicht auch austellungsstück sei und wollte mich nicht setzten.
2 min später kommt mama rein und pflanzt sich auf das mobiliar. keine alarmanlage. keine kunst. einfach nur ein blöder stuhl.
da merkt man mal wie seltsam und weitgreifend kunst heute ist, dass ich ein ikeamodell für kunst halte. oder liegt es an mir?!

GD Star Rating
loading...
22 04 2009
Nina (21:46:05) :

Es gibt in der Modernen Pinakothek in München zur Zeit eine Ausstellung mit Ikea Möbeln. So weit, so gut. ;)

GD Star Rating
loading...

Schreib einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>